New Release - V 9.0

PCB-Investigator V 9.0 ist jetzt verfügbar!

Unser neues Release bietet Ihnen zahlreiche neue Features, Plug-ins und Verbesserungen!

Wir bauen auf stetigen Fortschritt und immer neue Optimierungsmöglichkeiten für unsere Software mit dem Ziel, unseren Kunden den größtmöglichen Nutzen bieten zu können .
Unsere Bemühungen folgen dabei dem Anspruch der Automatisierung gemäß dem Motto:
Besser, schneller und effizienter!
Niemals aus dem Fokus rückt dabei die möglichst leichte Bedienbarkeit unseres PCB-Investigators!

Die Edition von PCBi-Physics ist ein zentraler Bestandteil der V 9.0. Sparen Sie wertvolle Zeit und Prototypenkosten mit der thermischen Analyse und Stromsimulation!
Mit Physics öffnet sich ein neuer Horizont der Simulation!
Neu ist dabei die Möglichkeit der GPU-Applikation: Die Geschwindigkeit kann dabei exorbitant erhöht werden.
Die Einführung des HTML-Berichts in diesem Kontext kann gerade im Hinblick auf Teamarbeit Vorteile mit sich bringen: Datenarchivierung sowie der Zugriff auf Ergebnisse wird erleichtert und ermöglicht damit einen effektiven Informationsfluss in Ihrem Team.

Das neue Plug-in Eagle-Import (Easily Applicable Graphical Layout Editor) ermöglicht nun auch den Import dieses Datenformats in die neue Version des PCB-Investigators.

Die automatisierte Kriechstrom-Analyse als neues Plug-in steht dabei im Dienst der Optimierung von funktionaler Sicherheit Ihrer Leiterplattendesigns. Die dreidimensionale Darstellung hilft bei der Interpretation der Daten.

Im Folgenden nun eine Liste aller neuen Plug-ins und Features, die in die Version 9.0 eingebracht wurden:

  • Eagle-Import: kompatibel mit V9.0
  • Kriechstrom-Analyse: Leckstromvermeidung und optimale funktionale Sicherheit.
  • AOI Check: Die automatische optische Inspektion ist ein wichtiger Schritt, um Fehler in der Produktion zu finden und diese, insofern nötig, auszubessern. Der PCB-I hilft Ihnen durch hochauflösende Grafiken diese noch vor der Produktion zu berichtigen; AOI Check gilt daher als hocheffizient bei der Prozessoptimierung und Qualitätssteigerung.
  • Kapazitätskalkulator: Schätzt die Kapazität zwischen zwei Netzen und stellt die Impedanzkontrolle sicher.
  • IBIS View (Input Output Buffer Information Specification): Ibis Dateien enthalten die Kernattribute von Komponenten (z.B. Temperatur, Spannung). Sie ermöglichen eine optimierte Visualisierung (Chart View).
  • HTML-Berichte: Listen und Berichte können als HTML-Dateien gespeichert werden. HTML-Berichte erleichtern das Archivieren und Übermitteln von Dateien und ermöglichen damit erfolgreiches Teamworking und eine interaktive Organisation.
  • Online-Hilfe: Das frei verfügbare Online-Manual unterstützt die bedienerfreundliche Oberfläche unserer Software zusätzlich; Inhalte werden dabei stetig erweitert: http://manual.pcb-investigator.com/.
  • Auftragsbericht: Zusammenfassung für eine mögliche Bestellung von PCBs; listet unter anderem Bohrungen, Material, Größe, Lagenübersichten (z.B. 300 x 200 in 8 Lagen).

Weitere Neuerungen der V 9.0:

  • PCBi-Physics: Upgrade durch die Simulationsmöglichkeit mittels der GPU (bis zu 10x schneller) und des HTML-Reports.
  • Panel Builder: Ideales Werkzeug für die Planung und Umsetzung von Produktionsoptimierungen. Es ermöglicht das Ordnen und Vergleichen mehrerer Leiterplatten auf einer großen Fläche mit wenigen, einfachen Schritten.
  • Scripting: Automatisieren Sie ihre täglichen Aufgaben mit unserem verbesserten Scripting-Tool.
  • Package Library: Eine Bibliothek für die Datenverarbeitung; das Editieren von einzelnen Komponenten wird ermöglicht.
  • Xpedition Netzgruppen: Netgroups kann nun auch den Import von Xpedition Net Groups durchführen.
  • DRC (Design Rule Check): Es kann nun auch der Bestückungsdruck geprüft und analysiert werden

Add new comment

Plain text

  • No HTML tags allowed.
  • Web page addresses and e-mail addresses turn into links automatically.
  • Lines and paragraphs break automatically.